Bitte drehen Sie das Gerät aufrecht

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung des Shops "Hetta Supply

Die Daten, die Brzozowski ABp sp z o.o. (im Folgenden "Brzozowski Architecture", "wir", "unser") auf den unter www.hettasupply.com abrufbaren Websites (im Folgenden "Website") bei der Registrierung und anschließend bei der Nutzung der von Brzozowski Architecture angebotenen Dienste übermittelt werden, werden gemäß der EU-Verordnung 2016/679 verarbeitet.

In Übereinstimmung mit den genannten Rechtsvorschriften informiert Brzozowski ABP den Nutzer über Folgendes:

1. INFORMATIONEN ÜBER DEN VERWALTER DER PERSÖNLICHEN DATENVERARBEITUNG

Verwalter der personenbezogenen Daten ist die Firma ABP sp. z o.o. , mit Sitz in Katowice 40-012, ul. Świetego Jana 11/4. NIP: 9542799257, REGON: 364836067. e-mail Adresse: kontakt@hettasupply.com


2. DATENSAMMLUNG

2.1. VOM BENUTZER ANGEBOTENE INFORMATIONEN

Die von Brzozowski Architecture gesammelten Informationen können umfassen:

  • Informationen, die für den Kaufprozess notwendig sind, wie Name, Firmenname, Lieferadresse, Postanschrift, E-Mail und Telefonnummer
  • Bankverbindung, nur für Rückerstattungs- und/oder Produktrückgabeverfahren erforderlich
  • Informationen über Besuche auf unseren Websites

Die Angabe der oben genannten Daten ist freiwillig, aber notwendig, um einen Kauf auf der Website zu tätigen. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren oder zu löschen. Um dieses Recht auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an: kontakt@hettasupply.com

2.2. AUTOMATISCH ERFASSTE INFORMATIONEN

Die Website erhebt bei der Nutzung der Website selbst keine automatischen Daten, mit Ausnahme der in Cookies enthaltenen Daten.

Cookies sind kleine Textdateien, die von der Website gesendet und auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie enthalten Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website. Cookies werden verwendet, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und um Ihnen Informationen zu liefern, die für Sie von Interesse sind, sowie während des Kaufprozesses. Temporäre Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Permanente Cookies werden auch nach Beendigung der Nutzung der Website gespeichert, um Informationen wie Ihr Login oder Passwort zu speichern und so die Nutzung der Website schneller und einfacher zu machen. Sie können permanente Cookies auch blockieren oder löschen, indem Sie die entsprechende Option in Ihrem Browser verwenden.

2.3 WEBSITE ANALYTICS

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um zu analysieren, wie die Nutzer die Website nutzen. Die so erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

2.4. WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN

Zur Erfüllung des Vertrages kann der Internetshop die von Ihnen erhobenen Daten an folgende Stellen weitergeben: Kurierunternehmen, Betreiber von Zahlungssystemen, Unternehmen, die Reklamationen bearbeiten, einschließlich Hersteller der bestellten Produkte. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Darüber hinaus können die von Ihnen bereitgestellten Informationen den zuständigen Behörden zur Verfügung gestellt werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.


3. DATENSCHUTZ UND SPEICHERFRIST

Brzozowski Architektur unternimmt alle Anstrengungen, um Ihre Daten zu sichern und sie vor Handlungen Dritter zu schützen. Wir verwenden alle notwendigen Server-, Verbindungs- und Site-Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Alle Verbindungen im Zusammenhang mit Ihren elektronischen Zahlungen, wenn Sie diese Option wählen, werden über eine sichere, verschlüsselte Verbindung hergestellt.

3.2 DAUER DER SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die erhobenen Daten werden von Brzozowski Architecture nicht länger als nötig gespeichert. Die Informationen über personenbezogene Daten werden für einen Zeitraum von zwei Jahren nach Abschluss des Kaufvertrags gespeichert. Finanzielle Informationen wie Zahlungen und Steuererklärungen werden so lange aufbewahrt, wie es die Steuer- und Buchhaltungsgesetze vorsehen.


4. ZWECK DER PERSÖNLICHEN DATENSAMMLUNG

Alle personenbezogenen Daten, die von Brzozowski Architecture erhoben werden, sind Daten, die für die Erbringung der Dienstleistung und für den Verkauf der Produkte erforderlich sind. Mit der Bestätigung einer Bestellung erklärt der Benutzer, dass er an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse Korrespondenz und kommerzielle Angebote im Zusammenhang mit den Dienstleistungen der Website von Hetta Supply erhalten möchte. Die Angabe der oben genannten Daten ist freiwillig, aber notwendig, um einen Kauf auf der Website zu tätigen. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Um dieses Recht auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an: kontakt@hettasupply.com

Ein Widerspruch gegen den Erhalt kommerzieller Angebote hat keinen Einfluss auf die Erbringung von Dienstleistungen.


5. RECHTSGRUNDLAGE UND UMFANG DER BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Brzozowski Architecture kann personenbezogene Daten auf der Website für die folgenden Zwecke, aus den folgenden Gründen und in dem folgenden Umfang verarbeiten:

Durchführung des Kaufvertrags

Auf der Grundlage von: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der RODO-Verordnung (Vertragserfüllung) Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Erfüllung, Beendigung oder den sonstigen Ablauf des geschlossenen Vertrags erforderlich ist.

Umfang der verarbeiteten Daten: Vor- und Nachname; E-Mail-Adresse; Kontakttelefonnummer; Lieferadresse (Straße, Hausnummer, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land), Wohn-/Geschäfts-/Aufenthaltsadresse (falls abweichend von der Lieferadresse). Im Falle von Dienstleistungsempfängern oder Kunden, die keine Verbraucher sind, kann Brzozowski Architektur zusätzlich den Firmennamen und die Steueridentifikationsnummer (NIP) des Dienstleistungsempfängers oder Kunden verarbeiten. Der oben genannte Bereich ist maximal - im Falle von z.B. persönlicher Abholung ist es nicht notwendig, die Lieferadresse anzugeben.

Direktmarketing

Auf der Grundlage von: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der RODO-Verordnung (berechtigtes Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen) werden die Daten für die Dauer des Bestehens des von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verfolgten berechtigten Interesses gespeichert, längstens jedoch für die Dauer der Verjährung von Ansprüchen gegen die betroffene Person in Bezug auf die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführten Geschäftstätigkeiten. Die Verjährungsfrist richtet sich nach dem Gesetz, insbesondere nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (die grundsätzliche Verjährungsfrist für Ansprüche im Zusammenhang mit der Ausübung einer Geschäftstätigkeit beträgt drei Jahre und für einen Kaufvertrag - zwei Jahre). Der für die Verarbeitung Verantwortliche darf die Daten nicht zu Zwecken des Direktmarketings verarbeiten, wenn die betroffene Person einen wirksamen Widerspruch dagegen eingelegt hat.

Umfang der Datenverarbeitung: Name, E-Mail Adresse

Kontoführung

Auf der Grundlage von: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der RODO-Verordnung in Verbindung mit Artikel 74 Absatz 2 des Rechnungslegungsgesetzes, d.h. ab dem 30. Januar 2018. (Gesetzblatt 2018, Pos. 395) Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der in den gesetzlichen Vorschriften, die den Verwalter zur Führung von Büchern verpflichten, vorgesehen ist (5 Jahre, gerechnet ab dem Beginn des Jahres, das auf das Haushaltsjahr folgt, auf das sich die Daten beziehen).

Umfang der Datenverarbeitung: Vor- und Nachname; Wohn-/Geschäfts-/Betriebsadresse (falls abweichend von der Lieferadresse), Firmenname und Steueridentifikationsnummer (NIP) des Kunden oder Auftraggebers

Zur Geltendmachung, Verfolgung oder Abwehr von Ansprüchen, die von oder gegen den Verwalter erhoben werden können

Auf der Grundlage von: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der RODO-Verordnung werden die Daten für die Dauer des Bestehens des vom Verwalter verfolgten berechtigten Interesses gespeichert, längstens jedoch für die Dauer der Verjährung von Ansprüchen gegen die betroffene Person im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Verwalters. Die Verjährungsfrist richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (die grundsätzliche Verjährungsfrist für Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit beträgt drei Jahre, für einen Kaufvertrag - zwei Jahre).

Umfang der verarbeiteten Daten: Vor- und Nachname; Kontakttelefonnummer; E-Mail-Adresse; Lieferadresse (Straße, Hausnummer, Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort, Land), Wohn-/Geschäfts-/Betriebsadresse (falls abweichend von der Lieferadresse). Bei Auftraggebern oder Kunden, die keine Verbraucher sind, kann der Verwalter zusätzlich den Firmennamen und die Steueridentifikationsnummer (NIP) des Auftraggebers oder Kunden verarbeiten.

6. VON BRZOZOWSKI ARCHITEKTUR ANGENOMMENE DATEN

6.1. ZWECK DER DATENKOMMUNIKATION

Um die Dienstleistungen effektiv erbringen zu können, einschließlich der Erfüllung der abgeschlossenen Verträge, ist Brzozowski Architecture auf die Dienste externer Unternehmen angewiesen (Softwareanbieter, Kuriere, Zahlungsabwicklung).

6.2. SICHERHEIT DER ÜBERTRAGENEN DATEN

Brzozowski Architecture bedient sich ausschließlich der Dienste von Stellen, die durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen die Gewährleistung der Datensicherheit ausreichend sicherstellen. Außerdem müssen die genannten Dienstleister die Anforderungen der RODO-Verordnung erfüllen.

Die Übermittlung von Daten durch Brzozowski Architektur erfolgt nicht in jedem Fall und nicht an alle angegebenen Empfänger oder Kategorien von Empfängern. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur, wenn es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist und nur in dem Umfang, der zur Erreichung dieses Zwecks notwendig ist.

6.3. KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN PERSONENBEZOGENER DATEN

6.3.1. Kuriere/Versender

Wählt der Kunde die Zustellung der Ware an eine bestimmte Adresse, stellt Brzozowski Architecture dem ausgewählten Transportunternehmen die personenbezogenen Daten des Kunden in dem Umfang zur Verfügung, der für die Durchführung der Lieferung erforderlich ist.

6.3.2. Stellen, die elektronische oder Kreditkartenzahlungen abwickeln:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, elektronisch oder mit Kreditkarte zu bezahlen, geben wir die gesammelten personenbezogenen Daten des Kunden an die ausgewählte Einrichtung weiter, die die oben genannten Zahlungen abwickelt, soweit dies für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.

6.3.3. Dienstleister, die Brzozowski Architecture mit technischen, informationstechnischen und organisatorischen Lösungen versorgen, die die Ausübung der Geschäftstätigkeit und die Bereitstellung elektronischer Dienste ermöglichen:

Architektur Brzozowski stellt dem ausgewählten Dienstleister, der in seinem Auftrag handelt, die gesammelten personenbezogenen Daten des Kunden nur insoweit zur Verfügung, als dies zur Verwirklichung des gegebenen Zwecks der Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich ist.

6.3.4 Buchhaltungs-, Rechts- und Beratungsdienstleister, die buchhalterische, rechtliche oder beratende Unterstützung leisten:

Wir geben gesammelte personenbezogene Kundendaten nur dann an einen ausgewählten Anbieter weiter, der in unserem Auftrag handelt, wenn und soweit dies zur Erfüllung des jeweiligen Verarbeitungszwecks in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich ist.


7. RECHTE DER BETROFFENEN

  • Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung, Löschung oder Übertragung
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing

Um die im obigen Abschnitt der Datenschutzrichtlinie genannten Rechte auszuüben, sollten Sie sich mit einem Vertreter von Brzozowski Architecture in Verbindung setzen, indem Sie eine entsprechende Nachricht schriftlich oder per E-Mail an kontakt@hettasupply.com senden.


8. COOKIES

Brzozowski Architecture verarbeitet in Cookies enthaltene Daten für folgende Zwecke:

  • Nutzer als eingeloggt auf der Website zu identifizieren und sie darüber zu informieren
  • Erinnern von Produkten, die in den Warenkorb gelegt wurden, um die Bestellung fortzusetzen
  • Erinnern der Daten des Bestellformulars und der Anmeldedaten, um den Bestellvorgang zu verbessern
  • Anpassung der Inhalte an die Präferenzen der Benutzer
  • Analyse und Pflege einer Datenbank mit Informationen auf der Website
  • Analyse und Pflege von anonymen Statistiken über die Nutzung der Website
  • Remarketing, d.h. Untersuchung des Verhaltens der Besucher der Website durch anonyme Analyse ihrer Handlungen, um ein Profil zu erstellen und personalisierte Werbung zu liefern, auch wenn sie andere Seiten des Google-Werbenetzwerks und Facebook besuchen

Wenn Sie mit der Verarbeitung der in Cookies enthaltenen Daten nicht einverstanden sind, wenden Sie sich bitte per E-Mail an einen Vertreter von Brzozowski Architecture: kontakt@hettasupply.com

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu gewährleisten und zu Analyse und Marketingzwecken - Mehr erfahren.